Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Microsoft stößt Verbraucherplattform „Ciao“ ab

Nachdem Microsoft 2008 das ursprünglich Münchner Shoppingportal "Ciao.de" für knapp 500 Millionen US Dollar aufgekauft hatte, trennt sich der Konzern...

Schließen